Beratung

Pflegebedürftige und deren Angehörige haben einen gesetzlichen Anspruch auf Beratung durch Fachkräfte mit pflegefachlicher Kompetenz.

Wir unterstützen und beraten Sie in allen Fragen der Alten-, Kranken- und Familienpflege -
in unserer Sprechstunde oder natürlich auch bei Ihnen Zuhause.

Wir kümmern uns um die notwendigen rechtlichen / behördlichen Angelegenheiten, z. B. bei der Pflegeeinstufung.

Unsere langjährigen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kranken- und Pflegekassen, dem MDK (Medizinischer Dienst der Krankenkassen), mit Ärzten und Kliniken kommt Ihnen unmittelbar zugute.

Wir gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und bieten kompetente Hilfe und Unterstützung in jeder Hinsicht,
z. B. durch geeignete Schulungsmaßnahmen bei Ihnen Zuhause.

Nach der Einstufung in eine Pflegestufe führen wir die vorgeschriebenen halb- oder vierteljährlichen Beratungsbesuche durch,
um die Qualität der häuslichen Pflege und der regelmäßigen Hilfestellung zu sichern.

Die gesetzlichen Grundlagen können Sie im SGB XI (elftes Sozialgesetzbuch - Soziale Pflegeversicherung) finden.

Hier ist eine Liste der wichtigsten Gesetze :

  •     § 14     Begriff der Pflegebedürftigkeit
  •     § 15     Stufen der Pflegebedürftigkeit
  •     § 36     Pflegesachleistung
  •     § 37     Pflegegeld für selbst beschaffte Pflegehilfen
  •     § 39     Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson
  •     § 40     Pflegehilfsmittel und wohnumfeldverbessernde Maßnahmen
  •     § 41     Tagespflege und Nachtpflege
  •     § 42     Kurzzeitpflege
  •     § 44     Leistungen zur sozialen Sicherung der Pflegepersonen
  •     § 45     Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen
  •     § 45a und § 45b  sind weitere Bestimmungen für Personen mit erheblichen Einschränkung der Alltagskompetenz (Demenz, Alzheimer)

Hinweise auf die jeweiligen Paragraphen finden Sie auch in den weiteren Kapiteln unserer Pflege- und Hilfsangeboten.

Wenn wir für Sie tätig werden dürfen, erhalten Sie vor dem ersten Einsatz unseren Pflegevertrag.


» Vorherige Seite: Unsere Angebote «                    »  Nächste Seite: Grundpflege «                    »  ⇑ zum Anfang dieser Seite  ⇑ «